Beratungsstellen

Beratung und Hilfe zum Thema Alkohol

*** Österreichweite Beratungsstellen stehen Ihnen auch trotz Einschränkungen aufgrund von Covid-19 zur Verfügung. Erkundigen Sie sich telefonisch nach den Beratungszeiten!***

Alkoholsucht ist ein gesellschaftliches Tabu. Die damit verbundene Stigmatisierung hindert Betroffene und deren Angehörige oft, Hilfsangebote in Anspruch zu nehmen.

Wenn Sie bemerken, dass Sie Ihren Alkoholkonsum nicht mehr im Griff haben, vertrauen Sie sich jemandem an. Haben Sie das Gefühl, dass eine Person in Ihrem Umfeld Probleme mit Alkohol hat? Dann schauen Sie nicht weg und bieten Sie Hilfe an.

Wenden Sie sich an einen Arzt oder eine Ärztin Ihres Vertrauens oder anonym und kostenlos an eine der vielen Beratungsstellen in ganz Österreich: