Wenden Sie sich mit Ihren Fragen zur Dialogwoche Alkohol gerne auch an die Fachstelle für Suchtprävention in Ihrem Bundesland. Besuchen Sie uns auf Facebook und abonnieren Sie unseren Newsletter!

Bestellungen über den Infofolder "Wie viel ist zu viel?" sowie die Postkarte "Wie viel ist zu viel?" nimmt Ihre regionale Fachstelle für Suchtprävention gerne entgegen! Angebot nach Verfügbarkeit.

Kontaktformular