Reden Sie mit

Wann gilt für Sie "Wie viel ist zu viel?"

Bestimmt kennen Sie diese Situation: Sie sitzen in gemütlicher Runde mit der Familie, FreundInnen oder ArbeitskollegInnen und bestellen sich ein alkoholfreies Getränk. Und ernten ungläubige Blicke, da Sie auf Alkohol verzichten. Aber manchmal ist ein weiteres Glas einfach zu viel.                                 

Erzählen Sie uns Ihre Geschichte zum Thema „Wie viel ist zu viel?“. Gab es Probleme in Zusammenhang mit Alkohol – für sie selbst oder in ihrem Umfeld? Was sind Ihre eigenen Regeln und wie legen Sie für sich fest, wann es genug ist?

Wir freuen uns über Ihre Einsendungen und das Teilen Ihrer Erfahrungen. Wir sammeln diese und veröffentlichen Sie auf der Webseite der Dialogwoche Alkohol – so können auch andere von Ihren Erfahrungen profitieren.

 

Ihre Geschichte zu "Wie viel ist zu viel"