Lade Veranstaltungen
16:00 - 18:00 Uhr
22.05.2019
Sucht- und Drogenkoordination Wien, Konferenz- und Veranstaltungsräume
Modecenterstraße 14/ Block B/ 2.OG
1030 Wien

Beschreibung

Assoz. Univ.-Prof.in Mag.a Dr.in Regina Thumser-Wöhs, Institut für Neuere Geschichte und Zeitgeschichte der Johannes Kepler Universität Linz präsentiert den Vortrag: Von Mostschädeln, Schnapsdrosseln und „bierlüsternen Frauenzimmern“. Alkohol, Alkoholismus und Abstinenzbewegung aus kulturhistorischer Sicht. Neben historischen Einblicken in medizinpolitische und rechtliche Folgen des Einsatzes und übermäßigen Genusses von Alkoholika greift der Vortrag die Rolle der Inspiration durch „Rausch“ für ausgewählte Werke aus Literatur, Kunst und Musik auf. Zudem wird anhand des Konsums von Rausch- und Suchtmitteln der Wandel der Geschlechterrollen sichtbar gemacht. Dieser Vortrag richtet sich an alle Menschen, die sich beruflich mit Alkohol und Sucht beschäftigen und dieses Thema aus einer kulturhistorischen Perspektive reflektieren möchten. Zur Anmeldung geht es hier.

Veranstalter

Institut für Suchtprävention der Sucht- und Drogenkoordination Wien