Lade Veranstaltungen
Oberösterreich

Peer-Ausbildung

16.05.2017
Ganztägig
  • „Peers“ sind Schülerinnen und Schüler, die eine Ausbildung zum Thema Sucht und Suchtvorbeugung erhalten. Sie gestalten suchtpräventive Unterrichtseinheiten für ihre Mitschüler/innen. Dies geschieht vorrangig in der eigenen Klasse, kann aber auch weitere Klassen mit einbeziehen.
  • Peers planen gemeinsam mit Lehrkräften suchtpräventive Aktionen und Projekte, die entweder in der eigenen Klasse oder aber auch klassen-übergreifend durchgeführt werden: etwa Pausenmöglichkeiten, Kommunika-tions- und Rückzugsräume oder Klassen- und Schulgestaltung. Dabei geht es immer um die konkrete Situation der Schule mit ihren Bedürfnissen, Möglichkeiten und Grenzen.

Zielgruppe

  • Schüler/innen
  • Schulleitung und Lehrkräfte
  • Die Zusammenarbeit ist eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg des Peers-Projekts.

Ihre Ansprechperson

  • Mag. Ilse Polleichtner
  • Um Anmeldung wird gebeten: news@praevention.at