Lade Veranstaltungen
18:00 - 20:00 Uhr
22.05.2019
Musil Literatur Museum
Bahnhofstraße 50
9020 Klagenfurt

Beschreibung

Die Präventionsplattform „WAY OF CARL“ lädt zur Informations- und Dialogveranstaltung „Alkohol: Was tun, wenn zu viel? Wer und was hilft? Wohin wenden?“. Im Rahmen dieser Informations- und Dialogveranstaltung geben Experten und Betroffene Antworten auf diese Fragen: Was kann man tun, wenn der Alkoholkonsum zum Problem wird? Welche Beratungs- und Therapiemöglichkeiten bei Alkoholsucht gibt es in Kärnten/ Klagenfurt? Wie erkennt man eine Alkoholabhängigkeit und welche Wege führen aus der Krise? Welche Präventionsmaßnahmen sind erfolgversprechend? Es sprechen:
  • Prim. Dr. Renate Clemens-Marinschek, Suchtkrankenhaus de La Tour, Treffen (Diakonie)
  • OA Dr. Andreas Schuh, Klinikum Klagenfurt, Psychiatrie, Abt. für Suchterkrankungen (M2)
  • Mag. Josef Saliternig, Sucht-Alkoholberatung, Stadt Klagenfurt (VIVA)
  • Mag. Dr. Karl Nessmann, Betroffener, Autor und Betreiber der Präventionsplattform WAY OF CARL
Außerdem: Info-Stand und Büchertisch; Videopräsentationen

Veranstalter

Plattform Prävention von Burnout, Depression und Sucht – Wege aus der Krise „WAY OF CARL“
Tel: +436766712718