Lade Veranstaltungen
10:00 - 12:00 Uhr
22.05.2019
Gruppenraum des Rupert Mayer Hauses
Kirchstetterngasse 26-28
1160 Wien

Beschreibung

Das Rupert Mayer Haus der Caritas lädt zu einer geschlossenen Filmvorführung für seine BewohnerInnen ein: Gezeigt wird die Dokumentation „Alkohol“ des Wissenschaftsmagazins Quantensprung.  Danach gibt es die Möglichkeit zur begleiteten Diskussion und Austausch.

Veranstalter

Rupert Mayer Haus – CARITAS Erzdiözese Wien
Das Rupert Mayer Haus bietet Ein- und Zweibettzimmer für wohnungslose alleinstehende Männer und Frauen ab dem 35. Lebensjahr Im Übergangsbereich dem Zielgruppenwohnen, werden die BewohnerInnen auf dem Weg in eine eigne Wohnung begleitet. Sie erhalten Unterstützung u.a. bei der Einkommenssicherung, Schuldenregulierung, beim Umgang mit Behörden.  Zudem stehen fünf betreute Wohnungen zur Erprobung des selbständigen Wohnens bereit (Startwohnungen) Im Sozial Betreuten Wohnen finden jene Bewohnerinnen ein unbefristetes Zuhause, die nicht (mehr) alleine in einer Wohnung leben können. Sozialarbeiterinnen und Betreuerinnen unterstützen die BewohnerInnen bei der Einkommenssicherung, bei finanziellen Angelegenheiten und bei Alltagsproblemen. Darüber hinaus werden pflegerische Hilfestellungen in Zusammenarbeit mit den mobilen Diensten der Caritas geleistet. Zusätzlich wird auf sieben Plätzen im Notquartier plus erkrankten Menschen ohne festen Wohnsitz eine vorübergehende Bleibe ermöglicht. Die medizinische Betreuung erfolgt in Zusammenarbeit mit den Ärztinnen des Neunerhauses.