Für den Inhalt verantwortlich

Österreichische Arbeitsgemeinschaft Suchtvorbeugung
c/o Institut Suchtprävention Oberösterreich
Hirschgasse 44
4020 Linz,  Österreich

ZVR-Zahl 667505548

Tel.: 0732/778936
E-Mail: info@praevention.at

Vereinsobmann:  Lagemann Christoph, DSA

Vereinszweck:

Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn ausgerichtet ist, hat zum Zweck:

  • Gemeinsames Erstellen von suchtpräventiven Produkten und Programmen
  • Zusammenarbeit und Vernetzung mit dem Ziel, Synergieeffekte zu schaffen und

Ressourcen zu optimieren

  • Entwicklung gemeinsamer fachlicher Standards
  • Austausch von Wissen und neuen Erkenntnissen
  • Strukturelle Weiterentwicklung der österreichischen Suchtvorbeugung
  • Vertreter und Ansprechpartner der österreichischen Suchtvorbeugung

Richtung der Website („Blattlinie“):

Die Website www.dialogwoche-alkohol.at und der über diese Website beziehbare, kostenlose Newsletter dienen der Information über die Österreichische Dialogwoche Alkohol sowie der Aufklärung und Sensibilisierung zum Thema Alkohol

Haftungsausschluss

Im Hinblick auf die technischen Eigenschaften des Internet kann keine Gewähr für die Authentizität, Richtigkeit und Vollständigkeit der im Internet zur Verfügung gestellten Informationen übernommen werden. Es wird auch keine Gewähr für die Verfügbarkeit oder den Betrieb der gegenständlichen Homepage und ihrer übernommenen Inhalte übernommen.

Jede Haftung für unmittelbare, mittelbare oder sonstige Schäden, unabhängig von deren Ursachen, die aus der Benutzung oder Nichtverfügbarkeit der Daten und Informationen dieser Homepage erwachsen, wird, soweit rechtlich zulässig, ausgeschlossen.

Zudem behaltet sich die Österreichische Arbeitsgemeinschaft Suchtvorbeugung das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen. Inhalt und Aufbau unserer Internet-Seite ist urheberrechtlich geschützt.

Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial, bedarf der vorherigen Zustimmung der Österreischischen ARGE Suchtvorbeugung. Diese übernimmt für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Informationen und Ansichten keine Haftung.

Die erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem österreichischen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.

Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. 

Haftung für Links

Diese Webseite enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte kein Einfluss genommen werden kann. Deshalb kann für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernommen werden. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet solche zielorientierten Cookies.   Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de 

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

MailerLite

Wenn Sie sich für unseren Newsletter eintragen informieren wir Sie regelmäßig über den aktuellen Stand der Dialogwoche Alkohol. Dafür benutzen wir den Mailinglistenprovider MailerLite.com, ein Angebot der europäischen Firma MAILERLITE UAB, Paupio g. 46, 11341 Vilnius, Littauen.

Die Firma hat nach eigenen Angaben nur Server innerhalb der EU. MailerLite bietet umfangreiche Analysemöglichkeiten, unter Anderen ob User/innen den Newsletter geöffnet haben und ob sie Links in dem Newsletter angeklickt haben. Diese Möglichkeiten helfen uns dabei unsere Newsletter  zu gestalten. Weitere Informationen zum Datenschutz bei MailerLite finden Sie unter https://www.mailerlite.com/privacy-policy.

Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@dialogwoche-alkohol.at.  Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.