Lade Veranstaltungen
19:30 - 21:30 Uhr
18.05.2017
Wunderkinder und Praxis Riesenhuber
Ungergasse 9
8020 Graz

Beschreibung

Der Vortrag umreißt relevante biografische Sequenzen, welche anonymisiert chronologisch einen Fall im Zusammenhang mit Alkoholkonsum rekonstruieren. Nach jeder Sequenz folgt eine diskursive Auseinandersetzung zum geschilderten Konsumverhalten, wobei verschiedene Faktoren in Zusammenhang gebracht werden. Die TeilnehmerInnen werden dabei in die Situation gebracht für sich Einschätzungen zu treffen, daraus resultierende Interventionen zu entwickeln und schließlich in die Gruppe einzubringen. Die interaktiv angelegte Veranstaltung ist für alle TeilnehmerInnen kostenlos. Zielgruppe SozialpädagogInnen und SozialarbeiterInnen, die in der Jugendhilfe und Jugendarbeit tätig sind Ihre Ansprechperson  

Veranstalter

Österreichischer Berufsverband für akademische Soziale Arbeit (ÖBV[akad]SA) in Kooperation mit Praxis Riesenhuber und Wunderkinder