Lade Veranstaltungen
Ganztägig
16.05.2017

Beschreibung

  • Sucht: Entstehungsprozess und Ursachen, Ansatzmöglichkeiten für Prävention im Betrieb, Rechtliche Grundlagen im Betrieb und arbeitsrechtliche Aspekte, Früherkennungsmerkmale von suchtgefährdetem Konsumverhalten,
  • Interventionsstrategien: Wie gehe ich im Anlassfall vor (Akutfall und Verhaltensauffälligkeit)?
  • Praktische Übungen zur Gesprächsführung anhand von Fallbeispielen,  Vorstellung des Beratungs- und Hilfsnetzwerkes
Zielgruppe
  • Betriebsräte und Sicherheitsvertrauenspersonen
Ihre Ansprechperson
  • DSA Herbert Baumgartner, MA
  • news@praevention.at
  • Firmeninterne Veranstaltung. Anmeldung erforderlich.

Mehr Infos unter

Veranstalter

Institut Suchtpräventon – pro mente OÖ
Website: www.praevention.at
Tel: 0732 778936