Lade Veranstaltungen
15:00 - 17:30 Uhr
17.05.2017
akzente Seminarraum
Glockengasse 4c
5020 Salzburg

Beschreibung

  • Experteninput Suchtmedizin „Wie viel ist zu viel?“
  • Projektvorstellung „Neue Festkultur Pinzgau
  • Qualitätskriterien für gelungene Jugend(schutz)freundliche Feste“.
  • Mit anschließendem Dialog: Landesrat, Suchtkoordinator, Expertinnen, Interessierten
  • Talk & Take; Verteilung der DWA-Infofolder
Zielgruppe
  • Für Schlüsselpersonen aus Suchtprävention und (Alkohol-)Beratung; für MultiplikatorInnen aus Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit; für Erwachseneninitiativen u.a. Interessierte
Ihre Ansprechperson

Mehr Infos unter

Veranstalter

akzente Salzburg, Fachstelle Suchtprävention
Website: http://www akzente.net
Tel: 0662 84929141
Auftrag zur Fachstelle Suchtprävention im Land Salzburg: Entwickeln und Umsetzen von Angeboten zur Suchtvorbeugung