Lade Veranstaltungen
Ganztägig
21.05.2017
Messe Tulln
Messegelände 1, Josef Reither-Straße
3430 Tulln

Beschreibung

Das KFV wird zum Thema „Alkohol am Steuer“ die Auswirkungen von Alkohol mithilfe von Störbrillen den BesucherInnen präsentieren. Die Gäste können die Brillen mit simulierten 0,8 bis 1,3 Promille selbst ausprobieren und versuchen, einen Parcours zu gehen, einen Turm zu bauen oder mit Bällen jonglieren und so die Beeinträchtigung erleben. Zielgruppe
  • Unsere Aktion richtet sich an alle Straßenverkehrsteilnehmer
Ihre Ansprechperson
  • Maria Chisté
  • vor Ort: Gerhard Nemeth

Mehr Infos unter

Veranstalter

KFV Kuratorium für Verkehrssicherheit
Website: maria.chiste@kfv.at
Tel: 0664 73505927
Seit seiner Gründung im Jahr 1959 ist das KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) eine unabhängige Forschungsinstitution. Das KFV untersucht die Ursachen und Auswirkungen von Unfällen und beschäftigt sich mit Fragen der Sicherheit in verschiedenen Lebensbereichen. Zukunftsfähige Strategien werden entwickelt, um die Mobilität der Menschen in Österreich zu wahren und gleichzeitig Unfälle zu vermeiden. Dabei wird besondere Rücksicht auf regionale Unterschiede, Individualität, Flexibilität und zukünftige gesellschaftliche Herausforderungen genommen.