Lade Veranstaltungen
09:00 - 13:00 Uhr
18.05.2017

Beschreibung

Weiterbildung zum Thema mädchenspezifische Aspekte im Konsumverhalten und geschlechtersensible Methoden zur Suchtprävention; Inhalte • Abklärung: Was ist Sucht? • Geschlechterunterschiede im Konsumverhalten • Bewährte Methoden der Suchtprävention für die Arbeit mit Mädchen mit Schwerpunkt Alkohol und Tabak Zielgruppe
  • JugendarbeiterInnen,
  • SchulsozialarbeiterInnen,  
  • BetreuerInnen,
  • MitarbeiterInnen der verbandlichenJugendarbeit,
  • Jugend-GRinnen
Ihre Ansprechperson
  • Sandra Klinger
  • sandra.klinger@vivid.at
  • Um Anmeldung wird gebeten per Email via jutta.eppich@fgz.co.at
  • Kosten EUR 20
 

Mehr Infos unter

Veranstalter

VIVID – Fachstelle für Suchtprävention
Website: vivid.at
Tel: 0316 / 82 33 00